Kommentare

    Museum

    Ein Museum (altgriechisch: Musentempel) wächst von Zeit zu Zeit und ist somit veränderlich. Eine Scheune als Raum zum Sammeln & Ausstellen. Ursprünglich dienten Scheunen ja ebenso zur Aufbewahrung / Sicherung landwirtschaftlicher Betriebsmittel & produzierter Erzeugnisse.   


    MUSEUMS GALERIE

    Antike Gegenstände aller Art von alten landwirtschaftlichen Geräten, Gartengeräten, Gegenständen der häuslichen Nutzung und altem Handwerkszeug. Darüber hinaus Mitbringsel aus aller Welt von Reisen, wie auch Fossilien, Gesteine, seltene & versteinerte Hölzer und vieles mehr. Noch ist alles ein Sammelsurium – es braucht Zeit & Lust zur weiteren Gestaltung…halt eine Sammlerleidenschaft. 

    Rückansicht: Die Durchfahrtsscheune – als Raum für Kunst, Kultur und Museum

    Blick in die Scheune

    Scheune Innenansicht: Bühne & Tanzfläche

    Hofseitige Ansicht – Scheune im Winter

    Scheune Innenansicht: Bildergalerie

    Scheune Innenansicht: Museum

    Scheune Innenansicht: Museum

    Scheune Innenansicht: Museum

    Scheune Innenansicht: Blick in die Scheune

    Scheune Innenansicht: Blick in die Scheune